Fußball-Blogschau Folge 5: Schalkes schwankender Gang, lesendes Fußball-England und die Teletubbies erobern Europa

blogschau_scudetto_2.jpg

– in Frankfurt erinnern die Idole Alfred Pfaff und Jürgen Grabowski an Tugenden von früher und werden gefeiert. Tipp: auch die Kommentare zum Beitrag vom Blog-G lesen!

Captain Trikot stellt unter dem Titel “Bolzklub.de – Netzwerk für Jahrhunderttore” eine neue Seite vor, die frühere Bolzer der Nation miteinander in Kontakt treten und über die guten alten Zeiten sprechen lässt

poli_schalker.jpg

Torsten Wieland und sein Königsblog versuchen zusammen mit der Polizei die räuberische Tat eines Schalkers aufzuklären: der gute Mann wollte in einem Kiosk mit seiner Eintrittskarte vom Spiel BVB-Schalke bezahlen

Entscheidend is auf’m Platz sieht Fußball und denkt ans Kinderfernsehen: Kika kauft Sendeminuten auf Premiere

fanartisch entdeckt etwas mehr als Sonderbares: Phantom-Tor: Ghost-Goal in England gesichtet (Video-Beweis)

Fritten, Fußball & Bier erklärt dem geneigten Fußballfan noch einmal sehr schön den gewöhnungsbedürftigen Künstlernamen des Andreas Neuendorf: Die Zecke auf dem Trikot

– Fast unglaublich, aber wahr: In England werden mittlerweile Bücher beim Fußball verschenkt. Zum Runden Leder stellt die Aktion vor und verlinkt zu Bildern mit den “reading champions”