n-tv.de-Kolumne Nachspielzeit von Ben Redelings: Alle Texte!

n-tv-Kolumne-Redelings-2015Seit dem 21.01.2015 läuft die aktuelle Kolumne unter dem Namen »Nachspielzeit« auf den Sportseiten von n-tv.de. Hier stehen alle bisher erschienenen Texte. Schaut mal rein!

Bisher erschienen
Mittwoch, 21. Januar 2015, Redelings über Frauen als Trainingslager, Als Daum seine “Miss Banana” traf


Mittwoch, 04. Februar 2015, Redelings über Wolfsburgs Millionen, “Im Fußball geht’s nur noch um Kohle”


Mittwoch, 18. Februar 2015, Redelings über Ahlenfelder, Saufen konnte der Hund, aber auch pfeifen!


Mittwoch, 04. März 2015, Redelings über Typen echte Typen, Wuttkes Zichten im Stutzen, Ailtons Desastern-tv-Kolumne-Logo


Mittwoch, 18. März 2015 Redelings über das kurioseste Team, Als Peter Neururer Saarbrücken aufmischte


 

Mittwoch, 01. April 2015 Redelings über Thorsten Legat, Wie Olaf Thon seinen Kollegen verführte


Donnerstag, 16. April 2015 Redelings über eine Schiri-Legende
Als sich Genscher um Eschweiler sorgte


Mittwoch, 29. April 2015 Redelings über kuriose Verletzungen
Mein Name ist Finken, du wirst gleich hinken


 

Mittwoch, 06. Mai 2015 Redelings übers Fußball-Fasten
Wenn sogar die Schwiegermutter mehr weiß


Mittwoch, 13. Mai 2015 Redelings übers Fußball-Fasten
Alles gut oder nächste Ausfahrt Klapse?


Mittwoch, 20. Mai 2015 Redelings übers Fußball-Fasten
Wie ein berühmter Anti-Fußballer petzte


Donnerstag, 28. Mai 2015 Redelings übers Fußball-Fasten
Fettes Brot, Lanz und die Meisterschale


Donnerstag, 13. August 2015 Redelings über große HSV-Zeiten
“Papa, sind wir beide wirklich Idioten?”


Dienstag, 18. August 2015 Redelings über Fußballweisheiten
Die elf schönsten Sprüche der Saison


Dienstag, 25. August 2015 Redelings über Treuerekorde
Wie Maier die Luft aus dem Schwachsinn ließ

Dienstag, 01. September 2015 Redelings’ Highlights im August
Avdijaj wäre als Frau “übertrieben geil” 


Dienstag, 08. September 2015 Redelings über Fußball-Romantiker
Willkommen im Klub, Peter Neururer!


Freitag, 11. September 2015 “Nix Frauen, Rauchen, Saufen”
Wie Franz Beckenbauer zum Kaiser wurde


Dienstag, 15. September 2015 Die Wahrheit über “Nacktlöwe” Goleo
Schön wie Lothar, elegant wie Maradona


Dienstag, 22. September 2015 Redelings über Favres Vorbilder
Wenn der Trainer einfach hinschmeißt


Dienstag, 29. September 2015 Redelings über Uwe Klimaschefski
“Bitte einen achtfachen Cognac!”


Dienstag, 06. Oktober 2015 Redelings über Elfmeter
Als es bei Paul Breitner flüssig lief


Dienstag, 13. Oktober 2015 Redelings über Fußballliteratur
Anekdoten hier, ganz viel Erotik dort


Dienstag, 20. Oktober 2015 Redelings über Schiedsrichter
Blind, arrogant und immer musikalisch


Dienstag, 27. Oktober 2015 Redelings über Akademikerfußball
München ist wie ein Zahnarztbesuch


Dienstag, 03. November 2015 Redelings über einen ganz Großenn-tv-Kolumne-Logo
Ein Knüller wie Gerd Müller


Dienstag, 10. November 2015 Redelings über kuriose Verletzungen
Als Effenberg beim Rodeln verunglückte


Dienstag, 17. November 2015 In Zeiten des internationalen Terrors
Mit dem Fußball zurück in unser Leben


Dienstag, 24. November 2015 Redelings über Feuerwehrmänner
Vom Torhagel zum Meistertrainer


Dienstag, 01. Dezember 2015 Redelings über einen harten Hund
Meniskus mit der Eckfahne wieder reinhauen


Dienstag, 08. Dezember 2015 Redelings über Fußball + Werbung
Wir rülpsen nicht, wir kotzen schon


Freitag, 11. Dezember 2015 Redelings über Thorsten Legat
Mit “Eiern in der Buchse” ins Dschungelcamp


Dienstag, 15. Dezember 2015 Redelings über die Legende Löring
“Morgens nüchtere ich meinen Kater aus”


Dienstag, 22. Dezember 2015 Redelings’ Fußball-Höhepunkte 2015
“Ich mach’s im Stehen”


Dienstag, 05. Januar 2016 Redelings’ Transfer des Jahres
Als Kapellmann den FC Bayern belehrte


Dienstag, 12. Januar 2016 Redelings über Legat im Dschungel
Der Schließmuskel des Verbalhexers


 

Dienstag, 19. Januar 2016 Redelings über Ex-Profis im Camp
Brauchst du die Kohle so dringend?


 

Dienstag, 26. Januar 2016 Redelings über hässliche Trikots
Wenn der Designer im LSD-Rausch ist